Donnerstag, 7. Juli 2011

Tellerrock

Vielleicht erinnert ihr euch noch an den Stoff, den ich letztens für 2€ auf dem Flohmarkt ergattert habe?!


Es war so viel Stoff, dass ich endlich mal etwas nähen konnte, was ich schon lange ausprobieren wollte. Einen Tellerrock!! Die Anleitung habe ich aus einem alten Burdamagazin „Easy Fashion“. Das Tolle ist, man kann sich das Schnittmuster ganz leicht selbst herstellen.


Was man braucht:
Papierbogen, Zirkel, Stift, Maßband
ca. 3m Stoff
Reißverschluss, 22cm lang
einen Knopf

Zunächst nimmt man einen Papierbogen, 75cm x 75cm, und zieht man mit einem Zirkel einen Viertel- Kreis an einer Ecke des Bogens. Der Radius ergibt sich aus dieser Tabelle! (Ich empfehle allerdings noch mal zu schauen, ob die Maße auch wirklich hinkommen und nicht einfach die Größe zu nehmen, die man regulär hat!). Ausgehend von dem Viertel-Kreis zeichnet man sich entsprechend der gewünschten Länge des Rockes (hier 58cm) einen weiteren Viertel-Kreis.


Den Stoff zuschneiden mit 1cm Nahtzugabe am Bund, sonst 1,5cm Nahtzugabe. Nun näht man die beiden Teile rechts auf rechts zusammen. Ein Reißverschluss wird eingesetzt. Hier eine relativ einfache Anleitung, die ich noch mal vorher angesehen habe



Dann braucht man noch ein Band als Bund. Dafür habe ich ein 5cm breites und der oberen Kante des Rockes entsprechend langes Band zugeschnitten. Angesetzt und fertig. Ein Knopfloch fehlt noch! :) Die Anleitung für das Bündchen hab ich mal abfotografiert.




 Nur noch versäumen und schon ist der Rock fertig!



Viel Spaß beim Nachmachen!
Anna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...